Der Steigerwald

- eine Region die viele nur vom passieren auf der Autobahn oder aus Staumeldungen kennen.

Doch eines der größten zusammenhängenen Waldgebiete bietet viel mehr:

unberührte Natur, kleine verträumte Dörfer, einsame Landstraßen und sogar legal befahrbahre Schotter und Naturstraßen - und das mitten im Herzen Deutschlands. Wir wenden uns bei dieser Tour nicht an die Hard-Enduro-Fraktion, sondern möchten Fahrzeugen vom Schlage einer BMW GS, Honda Varadero oder Suzuki V-Strom die Möglichkeit bieten einmal Schotter unter die Reifen zu bekommen. Der Anteil an Schotter- und Naturstraßen liegt bei dieser Tour bei ca. 20 - 25 Prozent.

 

 

 

 

Steigerwald NaTour

  • Termin: 06. - 07. Juli 2019
  • Hotel: kompfortables Landhotel
  • Start/Ziel: Ebrach
  • Tourlänge: ca. 500 km
  • Tourdauer: 2 Fahrtage
  • Fahrkönnen: Das Motorrad sollte sicher auf Asphalt beherrscht werden. Offroad Erfahrung ist nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen Reifen vom Schlage eines Heidenau K60 - diese eignen sich sowohl in den Straßen- als auch in den Schotterpassagen und erhöhen dadurch Fahrspaß und Sicherheit.
  • Leistungen: Tourguide, Übernachtung mit Halbpension, 2 geführte Tagestouren
  • Preis im DZ: 199,- €
  • Preis Beifahrer: 189,- €
  • EZ Zuschlag: 35,- €
  •