Niederbayerische Spezialitäten

 

Niederbayern ist weniger bekannt als das alpenländische Oberbayern.

Aber es ist nicht weniger schön! Wer diese Region kennt, weiß ihre Vorzüge zu schätzen: Natur pur, reiche Traditionspflege und natürlich die Bierkultur verbunden mit deftigen Brotzeiten.

Die weltweit bekannte weiß-blaue bayerische Raute, die vor über 800 Jahren entstand, kommt übrigens aus Niederbayern, vom Bogener Berg.

Für uns Motorradfahrer gibt es herrlich einsame und verkehrsarme Sträßchen in wunderbar ländlicher Umgebung zu entdecken. Bei passender Wetterlage erscheinen schon mal die Alpen am Horizont.

 

Aber Niederbayern hat noch mehr zu bieten: im kleinen Örtchen Aidenbach versteckt sich einer der führenden Hersteller hochwertiger Motorradbekleidung.

STADLER fertigt noch heute ausschließlich in Europa und sogar noch hier in Deutschland. Und das werden wir uns ansehen.

Denn es ist schon beeindruckend wie aus bis zu 500 Einzelteilen eine Motorradjacke entsteht.

 

Freut Euch auf ein erlebnisreiches verlängertes Wochenende mit Fahrspaß, Genuss und interessanten Themen.

 

 

 

Frühlingsfest 2018

  • Termin: 21. - 23. April 2018
  • Hotel: 4 Sterne
  • Start/Ziel: Mariakirchen
  • Tourlänge: ca. 550 km
  • Tourdauer: 2 Fahrtage plus Anreiseübernachtung
  • Fahrkönnen: Wir fahren in mehreren Gruppen in denen jeder seinen gewünschten Fahrstil finden kann
  • Leistungen: Tourguide, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, 2 geführte Touren
  • Preis im DZ: 295,- €
  • Preis Beifahrer: 255,- €
  • EZ Zuschlag: 55,- €
  •