Idyllisches Mühlviertel

 

Schon die Anreise ins Mühlviertel bietet viel Fahrspaß:

Von Schweinfurt fahren wir über die fränkische Schweiz, Oberpfalz und den Bayerischen Wald ins Mühlviertel.

"Verkehrsarme Strecken und eine gelungene Abwechslung von Güterwegen, kleinen Straßen und Schotterwegen, sorgen für reinsten Fahrspaß. Verschlungene Landstraßen und elegante Kurven quer durchs buckelige Land oder die idyllischen Flusstäler, gibt einer gediegenen Motorradtour genug Raffinesse."

So zitieren wir Rocky vom Hotel Rockenschaub der vor Ort unser Guide sein wird.

Denn als leidenschaftlicher Motorradfahrer kennt er "sein Mühlviertel" wie kein Zweiter und zeigt uns die Insider Tipps.

Einen Nachmittag nehmen wir uns aber dennoch frei; entweder um das tolle Wellness Angebot des komfortablen 4 Sterne Hotels zu nutzen oder um auf dem benachbarten 3D Bogenparcous das Abendessen zu jagen...

 

 

 

Austria NaTour 2016

  • Termin: 22. - 26. Mai 2016
  • Hotel: kompfortables 4 Sterne Wellness Hotel
  • Start/Ziel: Schweinfurt
  • Tourlänge: ca. 1400 km
  • Tourdauer: 5 Fahrtage
  • Fahrkönnen: Das Motorrad sollte sicher auf Asphalt beherrscht werden. Offroad Erfahrung ist nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen Reifen vom Schlage eines Heidenau K60 - diese eignen sich sowohl in den Straßen- als auch in den Schotterpassagen und erhöhen dadurch Fahrspaß und Sicherheit.
  • Leistungen: Tourguide, Übernachtung mit Halbpension, 5 geführte Tagestouren, Eintritt Bogenparcour
  • Preis im DZ: 479,- €
  • Preis Beifahrer: 399,- €
  • EZ Zuschlag: 79,- €